Aktuelles > Neuigkeiten > Wintersemester 2017: Willkommen an der UDE!



Wintersemester 2017: Willkommen an der UDE!

 

DUISBURG/ESSEN. Die Uni geht los! Zwei Städte – eine Universität: Die UDE und die Städte Duisburg und Essen heißen viele neue Studienstarter willkommen - auf dem Duisburger Campus am Montag, 2. Oktober, und am Campus Essen am Freitag, 6. Oktober. Zur großen Erstsemesterbegrüßung 2017 gibt es jeweils ein umfangreiches, attraktives Programm mit allen Infos für den Studienstart. Offizielle Ansprachen sind dabei nicht alles: Filmbeiträge, Podiumsdiskussionen, Poetry Slam markieren den Beginn einer für viele neuen Lebensphase und viele Institutionen der Universität stellen sich auf dem Markt der Möglichkeiten vor.

 

Für Erstsemester besonders wertvoll sind Antworten auf all viele Fragen, die sich mit dem Neustart in beiden Städten stellen. Hilfreiche Antworten gibt es in der Orientierungswoche vom 2. bis 6. Oktober, in der studentische Fachschaften, Fakultäten und zentrale Einrichtungen wie die Unibibliothek Informationen und Tipps geben. Dazu bietet die UDE einer Übersicht über alle Einführungsveranstaltungen für Bachelor- und Masterstudierende.

 

Wer sich einen breiten Horizont erschließen will oder auch nach dem Abschluss vom Studieren nicht lassen kann, dem bietet das Kulturprogramm „Studium generale & Musik in der Uni“ in jedem Semester ein interessantes und abwechslungsreiches Programm im Wintersemester 2017/18. Zu den Veranstaltungen der „Hochschule für alle“ ist jede und jeder herzlich eingeladen.

 

Immer auf dem neuesten Stand ist jede und jeder mit dem Veranstaltungskalender der UDE. Und wer mehr über Freizeit & Kultur im Ruhrgebiet erfahren will, der ist in der Übersicht des Regionalverbands Ruhr gut informiert, ebenfalls bei „Duisburg nonstop. Portal für Freizeit, Kultur“ und bei „Kino, Nightlife & Bühne in Essen“. Einen guten Start ins Semester!

PS: Auch der Wissenschaftliche katholische Studentenverein Unitas Ruhrania legt bald los. Das Semesterprogramm für die Aktivitäten rund um das Unitas-Studentenheim in Essen-Borbeck ist frisch aus dem Druck. Hier später mehr!
 




Veröffentlicht am: 13:06:54 27.09.2017
Info
Tipp: Falls Sie sich beim „gefällt mir"-Button verklickt haben, gehen sie über dem nun grauen „gefällt mir"-Button zum „Daumen Hoch"-Zeichen, dort erscheint nun ein „x" und mit einem kleinen Klick mit der linken Maustaste ist wieder alles wie zuvor. Uns würde es trotzdem sehr gefallen, wenn sie diesem Tipp nicht folgen.
Zurück zu: | allen Kategorien | WS 08/09 | SS 08 | Presse