Endspurt im Wintersemester

 

ESSEN. Zwei Veranstaltungen stehen in dieser Woche auf dem Programm der beiden Unitas-Vereine in Essen. Die Wissenschaftliche Sitzung am Donnerstag, 5. Februar, widmet sich einem hochaktuellen Thema, am Samstag ist Ex-Kneipe ....

 

 

Donnerstag, 5.2.

„Europa der Regionen?

Separatismusbewegungen zwischen Atlantik und Ural“

 

Von Nordspanien bis Schottland, von Oberitalien über Belgien bis in den äußersten Osten am Schwarzen Meer zeugen manche Eruptionen derzeit von Entwicklungen, die seit den Balkankriegen nicht mehr so deutlich zu Tage traten.

 

Dass eine Vielzahl von Bewegungen um regionale Eigenständigkeiten kämpfen, um kulturelle Selbstbestimmung und um Herauslösung aus bestehenden Staaten, ist nicht neu auf unserem Kontinent. Doch im zusammenwachsenden Europa sind sie weiter einigermaßen ungewohnt. Woher kommen diese Prozesse, was sind die Hintergründe, wer profitiert und was bedeutet das für andere? Was sind die Perspektiven für Europa, in welche Richtung weist der Weg?

 

Diesen und anderen Fragen in diesem Zusammenhang stellt sich am Donnerstag, 5. Februar, die Wissenschaftliche Sitzung bei der Unitas Ruhrania, die von Bbr. Richard Theisen vorbereitet wurde. Sie startet ab 20 Uhr c.t. im Conventsaal des Unitas-Hauses an der Flurstraße.

 

 

Samstag, 07.02.

Ex-Kneipe auf dem Haus

Semesterexgottesdienst und „Katharinaekneipe“

 

Dass dieses Semester beim Studentinnenverein Unitas Franziska Christine unter einem besonderen Stern stand und steht, ist manchen schon früher aufgefallen. Warum heißen eigentlich fast alle „Katharina“ mit Vornamen? Das könnte mal jemand endgültig beantworten.

 

Gelegenheit dazu gibt am Samstagabend die gemeinsame Ex-Kneipe beider Unitas-Vereine an der Ruhr, die von den Damen sicher in jahreszeitlich angepasster Weise präsidiert werden wird. Klar ist: Am Karnevalssamstag wird es ganz sicher keine trockene Veranstaltung geben.

 

Das Semester schließt offiziell mit der um 18.00 Uhr s.t. beginnenden Heilige Messe in St. Dionysius. Um 20.00 Uhr c.t. dürfte man sich dann auch zur Semesterabschlusskneipe des Katharina- Dreigestirns im Conventsaal des Unitas-Hauses an der Flurstraße einfinden.

 




Veröffentlicht am: 17:21:59 02.02.2015
Info
Tipp: Falls Sie sich beim „gefällt mir"-Button verklickt haben, gehen sie über dem nun grauen „gefällt mir"-Button zum „Daumen Hoch"-Zeichen, dort erscheint nun ein „x" und mit einem kleinen Klick mit der linken Maustaste ist wieder alles wie zuvor. Uns würde es trotzdem sehr gefallen, wenn sie diesem Tipp nicht folgen.
Zurück zu: | allen Kategorien | WS 08/09 | SS 08 | Presse