8./9. April 2008

Frühlingsgefühle: Farbe kommt dran

 

BORBECK. Der Frühling kommt, die Blüten knallen, die Welt wird bunter. Auch an der Flurstraße. Denn inzwischen ist die Hälfte des Hauses jahreszeitlich korrekt ins Lager der Frühjahrsblüher gewechselt.

 

An den Seiten zur Flurstraße und zum Möllhoven hat das Haus am Dienstag und Mittwoch ein zartes Gelb angelegt. Auch die Parkplatzseite ist fertig und die Rückfront ist am Donnerstagvormittag bereits bis zur Hälfte gediehen. Dem Grundanstrich folgt die Entscheidung zu den Farbtönen, mit denen noch die bislang durchgängig weißen Putzapplikationen und Fensterbänke abgesetzt werden. Auch die Sockelzone, die noch endbearbeitet werden muss, erhält ihren dunkleren Anstrich zuletzt. Die geradezu olympische Geschwindigkeit lässt weiter hoffen: Auf den letzten Metern wird noch einmal alles gegeben werden müssen, damit Ende der nächsten Woche das Gerüst entfernt ist, aber auch die Reklame, Lampen und Abluftrohr an der Wand sind.

 

Nun kommen auch die Folien von den Fenstern, denn zum Wochenende hin erwartet das Haus Besuch: Am Freitagabend tagt der Gesellschaftspolitische Beirat des UNITAS-Verbands auf dem Haus, um Stellungnahmen zur 131. Generalversammlung in Köln zu diskutieren und die Ausrichtung der zukünftigen Arbeit zu skizzieren. Zu einem Gesprächstag trifft sich am Samstag der Kreis junger Erwachsener der Borbecker Kolpingsfamilie im Conventraum unter dem Dach. Auch wird mit einem Studenten aus Frankreich ein weiterer Hausbewohner seine Zelte am Wochenende in Borbeck aufschlagen.



Veröffentlicht am: 21:51:08 09.04.2008
Info
Tipp: Falls Sie sich beim „gefällt mir"-Button verklickt haben, gehen sie über dem nun grauen „gefällt mir"-Button zum „Daumen Hoch"-Zeichen, dort erscheint nun ein „x" und mit einem kleinen Klick mit der linken Maustaste ist wieder alles wie zuvor. Uns würde es trotzdem sehr gefallen, wenn sie diesem Tipp nicht folgen.
Zurück zu: | allen Kategorien | WS 08/09 | SS 08 | Presse