Die Klausuren sind geschrieben,

und die Prüfungen gemacht.

Es ist Zeit für alle Lieben:

Der Schläger auf die Platte kracht.

Wenn c.t. die Töne klingen

Vom Klavier nach Biergesetz,

gute Worte zu Dir dringen,

dann gibt es Semester-EX!

 

Seine erste, aber sicher nicht die letzte Fidulität ihrer Art wird es sein, wenn am Freitag, 13. Februar, Bbr. Philipp Böcker ins Präsidium steigt. Der aus der „unvergleichlichen Karnevalshochburg Stadtlohn“ stammende designierte Senior des kommenden Sommersemesters hat für das Schrecken auslösende Datum einiges vor.

 

Wo Stadtlohn liegt und was sonst noch dazu zu sagen ist, wird zu hören sein: Ab 20.00 Uhr c.t. sind für die Ex-Kneipe alle notwendigen Dinge präpariert. Manche Gäste haben sich angesagt und - am nächsten Tag wird aufgeräumt. Viel Spaß dann dabei ….

 

 




Veröffentlicht am: 15:50:37 11.02.2009
Info
Tipp: Falls Sie sich beim „gefällt mir"-Button verklickt haben, gehen sie über dem nun grauen „gefällt mir"-Button zum „Daumen Hoch"-Zeichen, dort erscheint nun ein „x" und mit einem kleinen Klick mit der linken Maustaste ist wieder alles wie zuvor. Uns würde es trotzdem sehr gefallen, wenn sie diesem Tipp nicht folgen.
Zurück zu: | allen Kategorien | WS 08/09 | SS 08 | Presse