Vorschau: Am Dienstag, 29. Januar, ist Decharge- und Wahlconvent

BORBECK. Spannende Fragen stehen am Dienstag, 29. Januar, auf der Agenda des Dechargierungs- und Wahlconvents. Er beginnt um 19.30 Uhr im UNITAS-Haus und wird eine kritische Bilanz des noch laufenden Wintersemesters ziehen. Und - es wird für den Sommer gewählt.

Was hat gut geklappt, welche Anregungen gibt es für das kommende Semester? Diese Fragen wird die Aktivitas nach dem Semesterbericht von Senior Daniel Muschellik erörtern. Rückschau und Bilanz geben ohne Zweifel auch wichtige Hinweise für das anstehende Sommersemester, in dem sich die Ruhrania auf einen Höhepunkt in der 97-jährigen Vereinsgeschichte vorbereitet: Neben einem ansprechenden Wissenschaftsprogramm, für das schon erste Vorschläge vorliegen, soll die Einweihung des "UNITAS-Zentrums Ruhr" im "Feldschlößchen" am Wochenende 31.5./1.6. einen würdigen und fröhlichen Rahmen erhalten. Sie wird als Vereinsfest zu Ehren des Hl. Bonifatius gefeiert werden und der Treffpunkt für alle werden, die die jährlichen Ruhranen-Treffen in Münster-Sprakel vermissen. Hier kommt es sicher nicht zuletzt auf das zu wählende Leitungsteam an, das auch die Verbindung zu den neugewählten Gremien intensivieren und deren Arbeit mit seinen Möglichkeiten begleiten wird. Die Entwicklung der Routine im Haus, Baufragen, die zu erstellende Hausordnung und die Vermietung der freiwerdenden Zimmer sind sicher ebenso wichtige Punkte, auf die es in den nächsten Monaten ankommt. Natürlich soll auch das Feiern nicht zu kurz kommen und sicher gibt es auch Hinweise für lohnende Fahrten - nicht nur zur 131. Generalversammlung in der Domstadt Köln, wo das 100-jährige Bestehen der Straßburger UNITAS gefeiert wird. Und zuletzt wird sicher bereits die Eröffnung der Gastronomie im Erdgeschoss des "Feldschlößchens" ein Highlight in Essen-Borbeck und herausragender Auftakt für das 195. Vereinssemester sein. 

Zwei weitere Termin im Wintersemester stehen noch aus: Am Samstag, 9. Februar, wird nach dem Semesterabschlussgottesdienst um 18 Uhr der offizielle Semester-Ex steigen. Dazu sind alle Mitglieder und Freunde herzlich eingeladen. Ebenso herzlich lädt der UNITAS-Zirkel Essen am 13. Februar zum Monatstreffen, das diesmal der Geschichte und Gegenwart des christlichen Georgien gewidmet ist und um 19.30 Uhr im "Istra" in Essen-Rüttenscheid beginnt.




Veröffentlicht am: 14:45:50 25.01.2008
Info
Tipp: Falls Sie sich beim „gefällt mir"-Button verklickt haben, gehen sie über dem nun grauen „gefällt mir"-Button zum „Daumen Hoch"-Zeichen, dort erscheint nun ein „x" und mit einem kleinen Klick mit der linken Maustaste ist wieder alles wie zuvor. Uns würde es trotzdem sehr gefallen, wenn sie diesem Tipp nicht folgen.
Zurück zu: | allen Kategorien | WS 08/09 | SS 08 | Presse