Aktuelles > Neuigkeiten > Convent hat getagt

 

BORBECK. Ganz im Zeichen der Vorbereitungen für das kommende Stiftungsfest stand am Mittwochabend, 10. Januar, der von Senior Rüdiger Duckheim geleitete Ruhranen-Convent im Kolpingraum am „Wirtshaus“ in Borbeck-Mitte. Neun Bundesbrüder, darunter der Essener AHZ-X Martin Gewiese, planten das Vereinstreffen, zu dem die Bundesgeschwister aus Nah und Fern herzlich eingeladen sind. Neumitglied Bbr. Michael Heliosch v. Yoshi wurde von der Versammlung zum Scriptor der Aktivitas für das laufende Semester gewählt.

Das 96. Stiftungsfest und Vereinsfestes zu Ehren des Verbandspatrons Hl. Thomas von Aquin beginnt am Samstag, 20. Januar 2007, 15 Uhr, im Pfarrsaal der Gemeinde St. Maria  Immaculata, Essen-Borbeck, mit dem Cumulativconvent der Aktiven, A- und B-Philister des W.K.St.V. UNITAS Ruhrania Bochum-Essen-Dortmund. In dessen Rahmen wird die ordentlichen Mitgliederversammlung des UNITAS Ruhrania-Studentenheim e.V stattfinden und vor allem über den Stand der Dinge bei unserem Bauprojekt informieren. Auf der Tagesordnung stehen u.a. ein Bericht des Vorstands zu den Tätigkeiten im Jahr 2006, zur Mitgliederentwicklung und die Wahl des Vorstands. Für Interessenten wird vor Beginn ab 14.30 Uhr eine geführte HAUSBESICHTIGUNG im Haus an der Flurstrasse 67 angeboten!

Am Abend wird die Korporation um 18 Uhr mit Chargenvertretung an der Hl. Messe in St. Maria Immaculata teilnehmen. Um 20 Uhr beginnt der Festkommers, für den als Festredner Bbr. StR Christian Schirra (UNITAS Rheinfranken Düsseldorf) gewonnen werden konnte. Er spricht zum Thema „Deutsche Sprache, schwere Sprache. Kritischer Blick auf unseren Sprachgebrauch". Alle Veranstaltungen finden am selben Ort statt – Parkplätze sind ausreichend vorhanden.

Doch vor allen eigenen Feierlichkeiten zieht es eine Abordnung zum Stiftungsfest der UNITAS Rheinfranken am Samstag in Düsseldorf. Im Januar werden zudem UNITAS-Vertreter das Stiftungsfest der K.E.St.V. Assindia besuchen. Für die kommende Woche ist ein Treffen am Haus geplant, um mit Bauleiter Reiner Schlenkermann praktische Fragen zu besprechen.

 




Veröffentlicht am: 11:19:48 10.01.2007
Info
Tipp: Falls Sie sich beim „gefällt mir"-Button verklickt haben, gehen sie über dem nun grauen „gefällt mir"-Button zum „Daumen Hoch"-Zeichen, dort erscheint nun ein „x" und mit einem kleinen Klick mit der linken Maustaste ist wieder alles wie zuvor. Uns würde es trotzdem sehr gefallen, wenn sie diesem Tipp nicht folgen.
Zurück zu: | allen Kategorien | WS 08/09 | SS 08 | Presse