Aktuelles > Neuigkeiten > Das Ruhranenprogramm im Sommer

http://www.unitas-ruhrania.org/images/content/191011flag-1.jpg

Das Ruhranenprogramm im Sommer

ESSEN. „Mai vorbei und Feuer frei!“ - Pfingsten ist das Zauberwort. Es steht für Aufbruch, Neuanfang, Durchstarten – und so soll es dann auch sein: Die Vereinsfarben wehen seit April vom Essener Unitas-Haus, doch der ganze Mai war - wie es sich gehört – veranstaltungsfrei und der verordneten Askese anheimgefallen.

Jetzt kommt der Juni und es soll wieder losgehen: Fünf Termine stehen auf der Tagesordnung, darunter das Vereinsfest zu Ehren des Hl. Bonifatius: Geplant waren bislang Angrillen und Kneipe am Vorabend, auch die traditionelle Morgensitzung nach der Messe. Bis auf die Teilnahme an der Hl. Messe in St. Dionysius ist noch nichts endgültig fix – in aller Umsicht macht bereits heute Senior Thibaut Feike darauf aufmerksam.

Juni

03.06. (Mi) 19:00 c.t, Convent, adH

17.06. (Mi) 19:00 c.t, Stammtisch, adH

20.06. (Sa) 17:00 c.t, Angrillen, adH, Kneipe 20:00 c.t., adH

21.06. (So) 10 :00 s.t., Hl. Messe in St. Dionysius anschl. Morgensitzung adH

30.06. (Di) 19:00 c.t., Wissenschaftliche Sitzung mit e.lb. Unitas Franziska Christine, Ref.: Bsr. Franziska Klapperich: „Sissi: Elisabeth zwischen höfischen Zwängen und individuellem Freiheitsdrang“, adH

In der festen Hoffnung, dass der Juli schönes Wetter und keine hinderlichen Restriktionen bringt, steht geselliges Miteinander im Vordergrund. Dazu sind folgende Exkursionen und Begegnungen geplant:

Juli

08.07. (Mi) 19:00 c.t., Stammtisch adH

11.07. (Sa) 14:00 c.t., Ausflug zur Villa Hügel mit anschließendem Ausklang am Baldeneysee, adH

12.07. (So) 10:00 s.t., Semesterabschlussmesse in St. Dionysius mit anschließendem feierlichen Einholen der Fahne

25.07. (Sa) Aktiveneinfall beim AHV-X Bbr. Dr. Christof Beckmann

31.07. (Fr) 19:00 s.t., Kneipentour in Bochum Bochum Hbf

Dass das Semester in gebührender Ordnung zu Ende gebracht werden soll, steht außer Frage. Was der Schlussconvent an Einsichten zu diesen Monaten bringt, aber auch wie die Wahlen für den Winter ausfallen, bleibt jetzt schon spannend. Aber dass die traditionelle Altfridkeipe in den Sommer gehört, ist so sicher wie das Amen in der Kirche:

August

11.08. (Di) 19:00 s.t., Wahl- und Dechargierungsconvent adH

15.08. (Sa) 20:00 c.t., Traditionelle Altfridkneipe zu Ehren des Gründers von Stift und Stadt Essen, adH




Veröffentlicht am: 13:10:28 30.05.2020
Info
Tipp: Falls Sie sich beim „gefällt mir"-Button verklickt haben, gehen sie über dem nun grauen „gefällt mir"-Button zum „Daumen Hoch"-Zeichen, dort erscheint nun ein „x" und mit einem kleinen Klick mit der linken Maustaste ist wieder alles wie zuvor. Uns würde es trotzdem sehr gefallen, wenn sie diesem Tipp nicht folgen.
Zurück zu: | allen Kategorien | WS 08/09 | SS 08 | Presse