Aktuelles > Neuigkeiten > Die Unitas Ruhrania wünscht ein frohes, gesegnetes Osterfest!

 


Allen Bundesbrüdern, Bundesschwestern, Freunden und Förderern
des W.K.St.V. Unitas Ruhrania wünschen wir herzlich
ein frohes, gesegnetes Osterfest!

Wenn wir in diesen Tagen den Frühling besonders spüren, dann passt zu Ostern nichts besser! Das höchste Fest im Kirchenjahr führt uns erneut das ganze Drama des Lebens und zugleich den Grund der ganzen Schöpfung vor Augen: Den Abstieg in den Tod und die Auferstehung – beides gehört zusammen.

Die strahlenden ersten Blüten des Jahres leuchten im scheinbar abgestorbenen Holz, hinter jeder Rinde meint man das mächtige Treiben fast zu hören. Was im Getriebe des Alltags oft genug untergeht, wird in diesen Tagen deutlich: In allem Leid und aller Enttäuschung sind wir vom Leben umfangen – nicht vom Tod!

In Jesus Christus ist diese göttliche Grundwahrheit Mensch geworden, er hat die Schatten des Lebens mit seiner Schöpfung geteilt. Und alles verwandelt in blühendes Leben, zu dem wir in seiner ganzen Fülle berufen sind.

Wir freuen uns auf das kommende Semester, auf viele gute Erfahrungen, auf die Weggemeinschaft, die wir teilen, auf diejenigen, die zu uns stoßen und dieses Leben mit uns leben! Ein frohes Fest allen Angehörigen unserer unitarischen Familie und allen Gästen und Freunden – semper in unitate!



Veröffentlicht am: 19:28:37 31.03.2018
Info
Tipp: Falls Sie sich beim „gefällt mir"-Button verklickt haben, gehen sie über dem nun grauen „gefällt mir"-Button zum „Daumen Hoch"-Zeichen, dort erscheint nun ein „x" und mit einem kleinen Klick mit der linken Maustaste ist wieder alles wie zuvor. Uns würde es trotzdem sehr gefallen, wenn sie diesem Tipp nicht folgen.
Zurück zu: | allen Kategorien | WS 08/09 | SS 08 | Presse