Aktuelles > Neuigkeiten > Christophorus-Grillen bei Ruhrania



Christophorus-Grillen bei Ruhrania


ESSEN.
"Und will mich auch nimmer mit Grillen mehr plagen." Plage? - davon konnte beim Grillabend am vergangenen Samstag keine Rede sein, zu dem die Aktivitas eingeladen hatte. Von der Bratwurst bis zum Steak - den Gästen wurde die gesamte Bandbreite der feinen Grillküche kredenzt, nachdem Senior Bbr. Niklas Stöckl die Gäste begrüßt und das Buffet eröffnet hatte. Ergänzt wurde die Speisekarte um eine reiche Salatauswahl und auch für Nachtisch war dank einiger Kuchenspenden gesorgt.
 

Gewiss, der Dichter des altehrwürdigen Cantus hatte, als er die oben genannten Verse verfasste, ganz andere Grillen im Kopf: Doch auch diese wurden nicht vergessen. War doch die Zeit nach dem Essen ganz der Konversation gewidmet, eben im typischen Ruhranen-Stil: Launig, aber gehaltvoll.
 

Besonders erfreulich: Viele Gäste konnten begrüßt werden, aus den Reihen der Alten Herren: Alt-AHV-Vorsitzender Michael Schneider, der Vorsitzende des Essener Zirkels Bbr. Martin Gewiese und Bbr. Michael Wiesten, eine liebe Unitas Hohenstaufen Stuttgart wurde durch Bbr. Jörg Wiesten vertreten.
 

Den Verantwortlichen seitens der Aktivitas und der Altherrenschaft sowie ihren Helfern aus der Hausgemeinschaft vielen Dank für einen schönen Abend. Auf ein Wiedersehen bei der Altfridkneipe am 15. August!

SeSa











Veröffentlicht am: 12:00:39 17.07.2017
Info
Tipp: Falls Sie sich beim „gefällt mir"-Button verklickt haben, gehen sie über dem nun grauen „gefällt mir"-Button zum „Daumen Hoch"-Zeichen, dort erscheint nun ein „x" und mit einem kleinen Klick mit der linken Maustaste ist wieder alles wie zuvor. Uns würde es trotzdem sehr gefallen, wenn sie diesem Tipp nicht folgen.
Zurück zu: | allen Kategorien | WS 08/09 | SS 08 | Presse