Maiveranstaltungen bei der Ruhr-Unitas

 

ESSEN. Insgesamt 35 Veranstaltungen, davon acht wissenschaftliche Sitzungen, Exkursionen nach Erfurt, Heidelberg, Bottrop Werden und Bochum, eine Kanutour auf der Ruhr, die gemeinsame Feier des Stiftungsfestes im Mai, der Generalversammlung in Würzburg und des Vereinsfestes im Juni – die Programme der beiden Unitas-Vereine an den Ruhr-Universitäten im Sommersemester können sich wieder sehen lassen.

 

Ausgeprägt präsentiert sich das wissenschaftliche Programm der Unitas Ruhrania, besonders mobil sind die Unitas-Studentinnen. Vom Fußball in der englischen Premier-League über Asien, Indien, der Umweltenzyklika von Papst Franziskus und zur Weltraumforschung ist bis zum Blutspendetermin einiges dabei.

 

Nächste Termine stehen ab dem Wochenende an:

 

Unitas Franziska Christine lädt am Samstag, 16. Mai, zur Maiwanderung auf den Tetraeder in Bottrop. Dort wird auch der Ausklang stattfinden.

 

Am Sonntag, 17. Mai, lädt der AHZ Neuss zum Gedenken an den Mitgründer der Unitas Bbr. Ferdinand Rheinstädter. Treffpunkt ist um 10.45 Uhr der Parkplatz des Neusser Hauptfriedhofs am Adenauer-Ring / Ecke Rheydter Straße. Von dort sind es nur wenige Meter zum Ehrengrab des am 16.05.1889 verstorbenen Bundesbruders. Vor 50 Jahren, am 16.05.1965, hatte sich die Unitas Ripuaria Neuss verpflichtet, das Grab Rheinstädters zu pflegen. An ihn soll anschließend um 11.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Aldegundis in Büttgen beim Gottesdienst erinnert werden.


 

Klostertreffen mit Maiandacht

 

Am Montag, 18. Mai, wird in Bochum zur Maiandacht eingeladen. Im Jahr des 125-jährigen Bestehens des dortigen Unitas-Zirkels trifft sich die Unitas um 17.00 Uhr zum gemeinsamen Essen im Klosterhof, um 19.15 Uhr schließt sich die Maiandacht mit den Mönchen im Kloster Stiepel an.

 

Am selben Abend lautet bei Unitas Franziska Christine das Motto „Die ganze Erde ist eine Familie" - Vasudaiva Kutumbakam“. Unter diesem Titel wird für 20.00 Uhr s.t. zur Wissenschaftlichen Sitzung zum Thema Indien eingeladen, die Bundesschwester Katharina Kössendrup übernommen hat.

 

Am Dienstag, 19. Mai, geht es bei der Unitas Ruhrania um das das Thema „Geldregen in der Premier League – Wie der englische Fußball finanziell abhebt“. Referent ist ab 20.00 Uhr c.t. Bbr. Niklas Stöckl.

 

Letzter Termin vor Pfingsten ist der Unitas West-Aktiventag am Wochenende 22./23.05. in Bonn. Mehr Informationen und Anmeldung beim Senior.

 

 


Alle Termine im SS 2015 im Überblick


 




Veröffentlicht am: 15:35:01 13.05.2015
Info
Tipp: Falls Sie sich beim „gefällt mir"-Button verklickt haben, gehen sie über dem nun grauen „gefällt mir"-Button zum „Daumen Hoch"-Zeichen, dort erscheint nun ein „x" und mit einem kleinen Klick mit der linken Maustaste ist wieder alles wie zuvor. Uns würde es trotzdem sehr gefallen, wenn sie diesem Tipp nicht folgen.
Zurück zu: | allen Kategorien | WS 08/09 | SS 08 | Presse