Bedenkzeit mit Bbr. Vikar Norbert Linden

BORBECK. Am Donnerstag, 14. Juni, haben die BORBECKER NACHRICHTEN in ihrer Rubrik „3 Minuten“ einen Impuls von Bbr. Kaplan Norbert Linden veröffentlicht. Der Vikar an St. Dionysius, seit Anfang Mai Mitglied bei der UNITAS, zeigt damit die geforderte Multi- und Omnipräsenz, die man zu Recht von einem Mann der Kirche erwartet. ...

Der sportbegeisterte Weltenbummler, der seine Fähigkeiten auf dem Zweirad zuletzt mit Mitgliedern der Gemeinden St. Ludgerus Essen-Werden und "Dio" in Borbeck bei einer Fahrradwallfahrt über mehrere Stationen am Niederrhein unter Beweis stellte, ist derzeit in der Einsamkeit des hohen Nordens unterwegs. Man mutmaßt, dass er bei seiner derzeitigen Fahrradtour durch Schweden 1000 Kilometer voll machen will!

Auf jeden Fall sind seine Überlegungen vor den Ferien und dem für viele bald plötzlich und unerwartet „ausbrechenden“ Urlaub sehr lesens- und bedenkenswert!

Hier zum ganzen Artikel. 

 

 




Veröffentlicht am: 09:19:39 14.06.2007
Info
Tipp: Falls Sie sich beim „gefällt mir"-Button verklickt haben, gehen sie über dem nun grauen „gefällt mir"-Button zum „Daumen Hoch"-Zeichen, dort erscheint nun ein „x" und mit einem kleinen Klick mit der linken Maustaste ist wieder alles wie zuvor. Uns würde es trotzdem sehr gefallen, wenn sie diesem Tipp nicht folgen.
Zurück zu: | allen Kategorien | WS 08/09 | SS 08 | Presse