Die Hl. Maria Immaculata aus der 1910 errichteten Lourdes-Grotte an der Katholischen Pfarrkirche St. Dionysius in Essen-Borbeck. Am 8. Dezember steht das kirchliche Hochfest auf den Kalender.


Ruhr-Unitas: Programm bis Weihnachten

 

ESSEN. Bis kurz vor Weihnachten sorgen noch einige Veranstaltungen für Trubel auf dem Haus der Unitas in Essen: Convent, Wissenschaftliche Sitzung, interkorporatives Zirkeltreffen, Stiftungs- und Vereinsfest, aber auch die beliebte Feuerzangenbowle stehen bis Heiligabend auf dem Programm.

 

Für Dienstag, 09.12., ist um 20 Uhr der nächste Convent der Unitas Ruhrania angesetzt. Am Mittwoch, 10.12., lockt um 20 Uhr eine Wissenschaftliche Sitzung mit Tauch-Experte Bbr. Bernd Genser in die arabische Unterwasserwelt. „Ägypten von unten - Tauchen im Roten Meer“ ist der Titel der Veranstaltung, bei der über das bunte Leben in den Riffen, aber sicher noch vieles mehr berichtet wird.

 

Die unglaublichste Curry-Wurst westlich von Wladiwostok

 

Von vielen fast ein gutes Jahr sehnsüchtig erwartet: Die unglaublichste Curry-Wurst südlich des Nordpols. Sie gibt es am Freitag, 12.12., wieder beim „Intercorporativen Stammtisch“ von Unitas und e.s.v. CV-Zirkel „Kohle“ Borbeck. Dass Chefkoch und Alt-Senior Bbr. Sebastian Prante sicher wieder alles geben wird, ist garantiert. Sein Rezept aber wird er auch diesmal sicher nicht rausrücken. Dafür wird nach guter Sitte aber wieder der Klavierdeckel gelüftet, damit die Stimmgewaltigen im Advent ordentlich zum Zuge kommen.

 

Vereinsfest zu Ehren der Hl. Maria Immaculata

 

Das Wochenende 13./14.Dezember, steht wieder ganz im Zeichen des Stiftungsfestes der Unitas Franziska Christine. Die „Fürstinnen“ feiern am Samstag, 13.12., ab 20.00 Uhr c.t. ihren Stiftungskommers im Conventsaal des Feldschlößchens. Und alle Ruhranen feiern natürlich mit.

 

Spätestens am Sonntag sind alle Unitarier in der Region gefragt: Zum Vereinsfest Maria Immaculata (Anwesenheitspflicht) treffen sie sich zur um 10 Uhr in St. Dionysius beginnenden Hl. Messe. Anschließend gibt es im heimeligen Adventsstüberl unterm Dach des Unitas-Hauses Frühstück und Wissenschaftliche Morgensitzung.

 

Feuerzangenbowle für alle Schöler …

 

Auf die Zielkurve donnert das Jahr am Freitag, 19. Dezember: Bei der beliebten Feuerzangenbowle mit dem gleichnamigen Film darf man wieder mitjammern, wenn es „Meine schöne Oberprima!“ heißt. Und es steht sicher auch erneut zu befürchten, dass wieder echte Experten für den brennenden Aufguss sorgen. Die ganze Brennerei geht wieder um 20 Uhr los. Und so manchem „flägelhaften Schöler“ auf der Anstalt an der Flurstraße wird´s danach wöhler gehen …

 

Bei solchen Aussichten: Dann mal noch ein schönes Wochenende!




Veröffentlicht am: 14:46:41 07.12.2014
Info
Tipp: Falls Sie sich beim „gefällt mir"-Button verklickt haben, gehen sie über dem nun grauen „gefällt mir"-Button zum „Daumen Hoch"-Zeichen, dort erscheint nun ein „x" und mit einem kleinen Klick mit der linken Maustaste ist wieder alles wie zuvor. Uns würde es trotzdem sehr gefallen, wenn sie diesem Tipp nicht folgen.
Zurück zu: | allen Kategorien | WS 08/09 | SS 08 | Presse