Die älteste bekannte Fotografie: Die Bonner Unitas 1855


3. März: 160 Jahre Unitas"

 

Am Rosenmontag, 3. März 2014, ist es soweit: Die Unitas kann offiziell 160 Jahre feiern. Die erste Ruhrania in Bonn beschloss am 2. Februar 1854 einstimmig den neuen Vereinsnamen Unitas und rückte vom althergebrachten Prinzip der Landsmannschaft ab.

 

Eine fundamentale, programmatische Neuausrichtung und ein Name, der das „Katholisch“ unterstreicht. Seine Bedeutung: „Einheit im Glauben, Einheit in der Wissenschaft und Einheit in der Freundschaft“, so der ausführlichere Vermerk im Protokoll.

 

Auf die erste Seite des Protokollbuches schrieb Hermann Ludger  Potthoff: „In necessariis UNITAS, in dubiis libertas, in omnibus caritas“ – seit 1854 ist dies ununterbrochen der Wahlspruch der UNITAS. Am 3.März 1854 bekräftigen alle Unitarier mit ihrer Unterschrift die neuen Statuten.

Ein frohes Fest!


Download: DAS HISTORISCHE DATUM. 2014: 160 Jahre „Unitas“, aus Unitas 1/2014, 154. Jg., 21-23

 




Veröffentlicht am: 12:15:10 01.03.2014
Info
Tipp: Falls Sie sich beim „gefällt mir"-Button verklickt haben, gehen sie über dem nun grauen „gefällt mir"-Button zum „Daumen Hoch"-Zeichen, dort erscheint nun ein „x" und mit einem kleinen Klick mit der linken Maustaste ist wieder alles wie zuvor. Uns würde es trotzdem sehr gefallen, wenn sie diesem Tipp nicht folgen.
Zurück zu: | allen Kategorien | WS 08/09 | SS 08 | Presse