…. überreicht im 210. Semester seines Bestehens

den verehrten Gästen, befreundeten Korporationen,

den lb. Alten Herren, den Bundesschwestern und Bundesbrüdern das Programm

 

im Wintersemester 2015/16

 

als persönliche Einladung zu allen Veranstaltungen.

 

Der W.K.St.V. Unitas Ruhrania ist der örtliche Studentenverein

des 1855 gegründeten „Verbands der Wissenschaftlichen katholischen Studentenverein

Unitas (UV)“, des ältesten katholischen Studenten- und Akademikerverbands Deutschlands.

Die Unitas Ruhrania, ursprünglich 1911 in Münster ins Leben gerufen,

ist seit 1989 im Ruhrgebiet aktiv.

 

„virtus – scientia – amicitia“

… das sind unsere Prinzipien:

 

Christliche Lebensführung, soziales Engagement, Toleranz und Zivilcourage,

fächerübergreifende, wissenschaftliche Auseinandersetzung

und Erweiterung des allgemeinen Wissens, Freundschaft, aus der unsere Lebensgemeinschaft

vieler Generationen erwächst.

 

Diese Prinzipien und unser Wahlspruch

 

„in necessariis unitas – in dubiis libertas – in omnibus caritas“

(„im Notwendigen Einheit – im Zweifel Freiheit – in allem aber Nächstenliebe”)

 

tragen unseren Lebensbund aktiver und ehemaliger Studenten.

Das Programm ist eine persönliche Einladung für alle Kommilitonen

und solche, die es werden wollen. Freunde, Freundinnen und Ehefrauen

sind mit Ausnahme der Konvente als Gäste

zu allen Veranstaltungen herzlich willkommen!

-> DOWNLOAD Programm WS 2015/16

 


Oktober


 

Dienstag, 13.10.15

Convent

20.00 Uhr s.t. adH

 

Samstag, 17.10.15

Semesterantrittskneipe

20.00 Uhr c.t. adH

 


November


 

Samstag, 07.11.15

Vorständetagung und Kücheneinweihung

11 Uhr: Gemeinsame Sitzung von AHV und HBV, Conventssaal

15 Uhr: „Der Pastor kocht“: Einweihung der neuen Küche im Unitas-Haus,

anschl. Festessen im Conventsaal, am Kochlöffel: Bbr. Helmut Wiechmann

 

Dienstag, 10.11.15

72. Todestag der Lübecker Märtyrer

Bbr. Johannes Prassek, Bbr. Eduard Müller, Hermann Lange und
 Karl Friedrich Stellbrink,
 ermordet von den Nationalsozialisten am 10. November 1943

18.30 Uhr Mitfeier der Hl. Messe in St. Johannes Bosco, Borbeck, Theodor Hartz-Straße

 

Freitag, 20.11. - Sonntag, 22.11.15

Aktiventage in Trier

Thema: „Unitas 3.1 – drei Prinzipien, ein gemeinsamer Weg“

Anmeldung beim Senior!

 

Dienstag, 24.11.15

Convent

20.00 Uhr s.t.

 


Dezember


 

Dienstag, 01.12.15

Besuch des Essener Weihnachtsmarktes

mit e.lb. Unitas Franziska Christine 19.30 Uhr s.t.


Treffpunkt wird bekanntgegeben

 

Dienstag, 08.12.15

Hochfest Maria Immaculata

17.30 Uhr Pontifikalamt zur Eröffnung des Heiligen Jahres im Essener Dom


danach Spieleabend adH (Risiko-Schlacht)

 

Freitag, 11.12.15

Intercorporativer Stammtisch

mit e.s.v. CV-Zirkel Kohle zu Essen-Borbeck 20.00 Uhr c.t. adH

 

Samstag, 12.12. und Sonntag, 13.12.15

Vereinsfest zu Ehren der Gottesmutter Maria Immaculata

Sa.: 20.00 Uhr Kommers e.lb.
Unitas Franziska Christine, adH

So.: 10.00 Uhr s.t. Hl. Messe in St. Dionysius, Essen-Borbeck.

Anschließend Einkehr auf dem Haus und Wissenschaftliche Morgensitzung

 


Januar


 

Dienstag, 15.12.15

Convent

20.00 Uhr s.t. adH

 

Montag, 21.12.15

Feuerzangenbowle

„eins vor dem Ei und zwei nach dem Ei“

20.00 Uhr c.t. adH

 

Mittwoch, 06.01.16

Neujahrsempfang an Dreikönige mit dem Unitas-Zirkel Essen

Thema: „Sie bauten ein Abbild des Himmels, Mittelalterlicher Baubetrieb”

Referent: Dr. Heinz Dohmen, Dombaumeister a. D.

18.30 Uhr s.t. Sektempfang adH

19.30 Uhr s.t. Vortrag

 

Dienstag, 12.01.16

Wissenschaftliche Sitzung

Thema: „Wie verkaufe ich das Wertvollste, mich selbst ...?“

Referant: Bbr. Bernd Genser, Marketmanager

20.00 Uhr s.t. adH

 

Dienstag, 26.01.16

Convent

20.00 Uhr s.t.

 

Sonntag, 31.01.16

Vereinsfest Thomas von Aquin

10.00 Uhr hl. Messe in Sankt Dionysius, 45355 Essen-Borbeck

anschließend Wissenschaftliche Morgensitzung auf dem Haus

Thema: „Claus Schenk Graf von Stauffenberg - und was er uns heute noch sagen kann“

Referent: Bbr. Sebastian Sasse M.A.

 


Februar


 

Montag, 01.02.16

Wissenschaftliche Sitzung

19.30 Uhr s.t. „Nicht quatschen. Machen:
 Flucht, Migration, Gesellschaft", 

Themenabend mit Rudi Löffelsend, Caritas-Flüchtlingshilfe Essen e.V.
Info- und Diskussionsabend, gemeinsam mit der Kolpingfamilie Borbeck
Ort: Dionysiushaus, Dionysiuskirchplatz


Samstag, 13.02.16

Wissenschaftliche Sitzung

Thema: „Von den Mods zu den Skinheads. Ein soziohistorischer Blick auf englische Subkulturen“

Referent: Bbr. Stefan Slupina

20.00 Uhr c.t. adH

 

Dienstag, 16.02.16

Wahl- und Dechargierconvent

20.00 Uhr s.t.

 

Samstag, 27.02.16

Besuch der Ex-Kneipe e.lb. Unitas Franziska Christine

20.00 Uhr c.t.

 
 


Weitere geplante Veranstaltungen:

„Kloster, Krone, Kammermohr“: Besuch der Historischen Dauerausstellung in Schloss Borbeck mit Führung durch Birthe Marfording, anschließendem Ausklang in der 
Borbecker Dampfbierbrauerei. 


„Mythos & Geschichte“: Das Ruhrgebiet – eine der größten Industrieregionen der Welt.
 Ein Besuch auf Zeche Zollverein, mit Sonderausstellung „Arbeit & Alltag. Industriekultur im Ruhr Museum“. 


 

Hinweise: 


Fuxenstunden finden in Absprache mit dem Fuxmajor statt. 


Dienstags besteht nach Absprache die Möglichkeit zum gemeinsamen Besuch der Hl. Messe um 18.30 Uhr in St. Johannes Bosco bzw. 19.00 Uhr in St. Dionysius. 


Sofern nicht anders angegeben, finden die Veranstaltungen im Conventsaal des Unitas Hauses „Feldschlösschen“, Flurstraße 67, 45355 Essen-Borbeck statt. (adH) 


 

 


 


Mehr Informationen zum Programm und aktuelle Berichte auf www.unitas-ruhrania.org

Sofern nicht anders angegeben, finden die Veranstaltungen

im Conventsaal des Unitas-Hauses „Feldschlösschen“,

Flurstraße 67, 45355 Essen-Borbeck, statt.

 

Bankverbindung Aktivitas

Bank im Bistum Essen
(BIC: GENODED1BBE)
Aktivenkonto IBAN: DE29 360 602 95 001 195 30 18
Getränkekasse IBAN: DE07 360 602 95 001 195 30 26

 

Bankverbindung Hausbauverein

Bank im Bistum Essen
(BIC: GENODED1BBE)

IBAN: DE48 360 602 95 004 789 00 12