Einladung zur Hohe Damen- und Altherrenbundstagung 2013 
vom 11. bis 13. Oktober 2013 in Papenburg/Ems

Zwischen Energiewende und Fachkräftebedarf
Neue Herausforderungen für den ländlichen Raum

Der Hohedamenbunds- und Altherrenbundstag 2013 findet vom 11. Oktober 2013 bis 13. Oktober 2013 in Papenburg/Emsland statt. Der Vorstand des Altherrenbunds hat sich dazu entschieden, den Besuch bei den Altherrenzirkeln in vielen Teilregionen Deutschlands zu aktivieren und dort wenn möglich Verbandsveranstaltungen anzubieten. Wir haben hier die Hoffnung, wieder zahlreiche Unitarier und Unitarierinnen ansprechen zu können, die fernab der unitarischen Hochburgen in den Universitätsstädten leben und damit auch oft fern von vielen unitarischen Veranstaltungen der örtlichen Aktivenvereine sind. Die Region Emsland im Nordwesten Niedersachsen ist durch die Altherrenzirkel Lingen und Meppen unitarisch vertreten.

Papenburg ist ein Standort der Hochtechnologie und verfügt über ein attraktives und verkehrsgünstig gelegenes Flächenpotential für die Ansiedlung von Unternehmen aus Industrie, Handwerk und Handel. Als südlichster Seehafen an der deutschen Küste, und zusätzlich über die Bundeswasserstraße Ems an das deutsche und europäische Binnenwasserstraßennetz angebunden, hat sich Papenburg zu einem wichtigen Standort für den Warenumschlag entwickelt.

Die direkte Anbindung an die Autobahn A31 (Nordsee - Ruhrgebiet) und die unmittelbar angrenzenden Autobahnen A28 (Oldenburg - Bremen) und die Ergänzung durch die Interregiostrecke Münster-Norddeich der Deutschen Bundesbahn bietet hier eine zügige Erreichbarkeit.

Programm

Freitag, 11. Oktober 2013       

  

18.00 Uhr           

Anreise im 'Hotel Alte Werft' in Papenburg

 

18.30 Uhr

Begrüßungscocktail im 'Hotel Alte Werft' mit Begrüßung der Teilnehmer durch den AHB/HDB-Vorstand

 

19.00 Uhr

Abendessen (2-Gang-Menü oder Dinnerbuffet)

 

20.30 Uhr

Einführung in den AHB-/HDB-Tag


Samstag, 12. Oktober 2013

  

10.00 Uhr

Referat

 

11.30 Uhr

Referat

 

13.00 Uhr

Mittagessen

 

14.30 Uhr

Bustransfer zur 'Meyer-Werft' und Werftführung

 

18.00 Uhr

Bustransfer zum 'Gut Altenkamp' in Aschendorf

 

18.30 Uhr

Abendessen im Gewölbekeller (Gutsherrenbüffet) und unitarischer Abend

 

23.00 Uhr

Bustransfer zum 'Hotel Alte Werft' in Papenburg


Sonntag, 13. Oktober 2013

  

10.00 Uhr

Hl. Messe zum AHB-/HDB-Tag 2013

 

11.30 Uhr

Verbandsinterne Sitzung "Unitas aktuell"

 

13.00 Uhr

Mittagessen, anschl. Ende der Tagung und Heimreise

Kosten: Die Kosten belaufen sich pro Person im Einzelzimmer auf 214,-- Euro und pro Person im Doppelzimmer auf 162,-- Euro. Enthalten in diesem Preis sind 2 Übernachtungen mit Frühstück im 'Hotel Alte Werft', der Begrüßungscocktail, das Abendessen am 11.10. und 12.10., der Bustransfer und die Werftführung. Getränke und ggfs. Mittagessen sind in dem Pauschalpreis nicht enthalten.

Tagungshotel: 'Hotel Alte Werft', Ölmühlenweg 1, 26871 Papenburg, Tel. 04961-9200, www.hotel-alte-werft.de Das Hotel ist in ca. 200 m Entfernung zum Bahnhof gelegen.

Vor Ort: In Papenburg wird zur Meyer Werft und zum Abendessen ein Bustransfer angeboten, der in dem Teilnehmerbeitrag enthalten ist. Die Pfarrkirche ist in ca. 10-15 Gehminuten vom Hotel erreichbar.

Ansprechpartner: Hendrik Koors, stellv. AHB-Vorsitzender, Wermelingstr. 7, 48147 Münster, Tel. 0251-8570250, hendrik.koors@gmx.de; Dr. Dr. Thomas Lohmann, AHB-Vorsitzender, Badener Weg 4, 93059 Regensburg, Tel.: 0941-4610243, Mobil: 0151-12643096, E-Mail: DrDrThomas@web.de

Die verbindliche Anmeldung hat bis zum 15. Juli 2013 über die Verbandsgeschäftsstelle (UNITAS-Verband, Aachener Str. 29, 41564 Kaarst, Tel. 02131-271725, vgs@unitas.org) oder das Unitas Online System UOS zu erfolgen.

Es sind die vollständigen Kosten für die anzumeldende/-n Person/-en auf das Konto des Unitas-Verbandes zu überweisen! Pax Bank Köln, BLZ 370 601 93, Konto 28 796 021. Bei Absage nach dem 15. Juli 2013 wird der volle Zimmerpreis fällig.