Aktuelles > Neuigkeiten > Verbandszeitschrift unitas 1 / 2009 mit aktuellen Themen


Neue Ausgabe der UNITAS

Verbandszeitschrift 1 / 2009 mit aktuellen Themen

 

ESSEN / BONN. „Blockbuster“-Themen der letzten Wochen ist die neue Ausgabe der Verbandszeitschrift „unitas“ gewidmet. So dokumentiert die erste Nummer im 149. Jahrgang den Papstbrief an die Bischöfe und Positionen der Katholischen Kirche zur Finanz- und Wirtschaftskrise. Im Interview äußert sich dazu Bbr. Erzbischof Dr. Reinhard Marx, der „Sozialbischof“ der Deutschen Bischofskonferenz. Ein Gespräch mit EU-Parlamentspräsident Prof. Pöttering weist bereits auf die anstehenden Europawahlen und als Ur-Gestein des bundesdeutschen Polit-Journalismus bilanzierte Friedrich Nowottny zum Thema „60 Jahre Bundesrepublik“ vor der UNITAS-Salia in Bonn.


Gesellschaftspolitische Themen
 

Politisch bleibt es auch beim Blick auf letzte Stellungnahmen der Arbeitsgemeinschaft Katholischer Studentenverbände (AGV): Sie veröffentlichte unlängst eigene Sozialpolitische Standpunkte und nachlesenswerte Wahlprüfsteine für das Super-Wahljahr 2009. Wie es mit der Gesellschaft weitergehen kann, wird der Altherrenbunds-/Hohedamenbunds-Tag im Herbst in Münster erörtern. Anregungen dazu gibt im Vorfeld ein Aufsatz „Die Zukunft des Sozialstaates angesichts von Globalisierung und demografischem Wandel“. Zudem gibt die unitas-Ausgabe die Vorträge wieder, die anlässlich des Aktiventages in Essen im November 2008 ethische und medizinische Aspekte zum Thema Stammzellforschung in den Mittelpunkt stellten.


Lebendiges Verbandsleben
 

Historische Themen präsentieren in der Nummer 1/2009 unter anderem Untersuchungen mit dem Titel „Schönstatt und die UNITAS: P. Josef Kentenich“ und „Bbr. Eduard Müller: Ehrung für Lübecker Märtyrer“. Mitglieder der UNITAS Elisabetha Thuringia in Marburg geben vor der Generalversammlung mit dem Motto „Lebendiges Christentum“ einen Denkanstoss zur GV. Zahlreiche Artikel berichten aus dem Verband: Ob aus München, Augsburg, Trier oder dem Ruhrpott – in vielen Orten gibt es zahlreiche unitarische Aktivitäten. Mit Text und Bildern berichtet die Ausgabe nicht zuletzt von der Bestattung unseres Ehrenseniors Bbr. Walter Keller, dem eine große Trauergemeinde in München die letzte Ehre erwies. Das Leserbrief-Forum und eine Vorstellung neuer Bücher macht die Ausgabe komplett, mit der das Redaktionsteam der Bundesbrüder Dr. Christof Beckmann und Hermann-Josef Grossimlinghaus gemeinsam in das zehnte Jahr gehen. Zum letzten März-Wochenende geht die Zeitung in die Verschickung an die UNITAS-Mitglieder.



Hier die pdf-Ausgabe zum DOWNLOAD




Veröffentlicht am: 17:04:54 26.03.2009
Info
Tipp: Falls Sie sich beim „gefällt mir"-Button verklickt haben, gehen sie über dem nun grauen „gefällt mir"-Button zum „Daumen Hoch"-Zeichen, dort erscheint nun ein „x" und mit einem kleinen Klick mit der linken Maustaste ist wieder alles wie zuvor. Uns würde es trotzdem sehr gefallen, wenn sie diesem Tipp nicht folgen.
Zurück zu: | allen Kategorien | WS 08/09 | SS 08 | Presse